Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

WAT

WAT NEUBAU, Zieglergasse 21, 1070 Wien
Obmann Edgar Mehser, Tel. 0664/435 30 50

Sportberichte - 1. Jahreshälfte 2020

Auf dieser Seite werden aktuelle Berichte über Volleyballabende in der 1. Jahreshälfte 2020 veröffentlicht. Ältere Berichte aus den vergangenen Jahren sind unter INTERNES/Volleyballgruppe zu finden.


12.03.2020 - 09. Spielabend
Anwesende:    06 - Jasmin, Nina, Manfred, Csaba, Osmon, Valentin
Abgemeldete: 14 - Alex, Carola, Franziska, Kerstin, Melanie, Verena, Milosch, Edgar, Alexander, Edin, Martin, Michael, Lukas, Stevie
Gastspieler:     03 - Ali, Gregor, Ian

Allfälliges:
- Aufgrund der erschütternden Nachricht das sich das Corona Covid19 Virus nach Wien verirrt hat, blieben viele der Stammspieler und Mitglieder verständlich dem Volleyballsport fern.

Mannschaften:
- Wir versuchten doch zwei gleichstarke Mannschaften zusammen zu stellen, was uns auf Grund der 03 Gastspieler Ali, Gregor, Ian, ganz gut gelang.
- alle Anwesenden wurden auf zwei Mannschaften aufgeteilt

A- Mannschaft: Nina, Ali, Manfred, Osmon
vs.
B- Mannschaft: Jasmin, Csaba, Gregor, Ian, Valentin

Satzresultate:

1.) 25 : 17 ( A ), 2.) 25 : 15 ( B ), 3.) 26 : 24 ( A ), 4.) 25 : 11 ( A ), 5.) 25 : 18 ( B ), 6.) 27 : 25 ( A ),
.... so ergibt sich eine Siegesmannschaft an diesem Abend, denn die Mannschaft A konnte sich mit 04 : 02 gewonnen Sätzen durchsetzen!

- Die anwesenden willigen Sportler und Volleyball verrückten bemühten sich, sehr komisch unter speziellen Maßnahmen Volleyball zu spielen!

- es waren schöne hartumkämpfte Punktschläge zu sehen! doch war heute der Wurm drin, einmal bei der einen Mannschaft, dann wieder bei der anderen denn, die Spieler machten komische Fehler?!

- doch der Spielwitz und Zusammenhalt, ja auch die Motivation brachte die Satzgewinne!

Fazit:

- Es war schwierig an so einem Sportabend Positive Stimmung zu verbreiten wenn so eine schreckliche Nachricht jedem erreicht!

- nach dem Spiel gingen wir auf den guten Schluck um Manfreds Ankunft im Verein zu feiern!

- VOM HERZEN FÜR ALLE, wir dein Sportverein WAT Neubau wünschen euch und euren Familien ALL DAS BESTE FÜR EURE GESUNDHEIT, bleibt GESUND und GENESEN! haltet die VORSCHREIBUNGEN UND REGELN der REGIERUNG ein!
es ist kein SPASS die LAGE IST VERDAMMT ERNST! damit ALLE MENSCHEN bald wieder ihr " Normales " Leben führen können, und jeder seinem HOBBY VOLLEYBALL nachgehen kann! HALTET DURCH ICH GLAUBE AN JEDEM VON EUCH / UNS, WIR SCHAFFEN DAS ABER NUR GEMEINSAM!! bis bald in der TURNHALLE!


( dieser Bericht wurden von Valentin verfasst!) 

05.03.2020 - 08. Spielabend
Anwesende:    12 - Alex, Carola, Franziska, Nina, Jasmin, Kerstin, Edgar, Csaba, Manfred, Martin, Osmon, Valentin
Abgemeldete:  08 - Melanie, Verena, Milosch, Alexander, Edin, Stevie, Michael, Lukas
Gastspieler:     01 - Ali

Allfälliges:

- Edgar erwähnte den nächsten Stammtisch am 12.03.2020 in der Neubauschenke und begrüßte das neue Mitglied Manfred, Applaus brach aus bei den Anwesenden!
- Manfred bedankte sich für die angenehme nette Aufnahme im WAT Sportverein und kündigte an, das er alle auf einen guten Schluck am 12.03. einlädt was ein Lächeln bei den Anwesenden Sportlern ins Gesicht zauberte! DANKE!

Mannschaften:
- nach langem waren wieder genug Anwesende willige 12 Mitglieder und 01 Gastspieler da, so konnte eine gute Mannschafts- und Spieler Zusammenstellung vorgenommen werden!
A- Mannschaft: Alex, Ali, Csaba, Edgar, Jasmin, Martin
B- Mannschaft: Carola, Franziska, Nina, Kerstin, Manfred, Osmon, Valentin
- Kerstin verließ wegen eines Wichtigen Geschäftlichen Termin die Halle, auch Ali verließ die Halle, Änderungen wurden aber keine vorgenommen!

Satzresultate:
1.) 25 : 23 ( B ), 2.) 25 : 23 ( A ), 3.) 25 : 23 ( A ), 4.) 25 : 22 ( A ), 5.) 25 : 17 ( B )
- sehr spannende Punktspiele waren zu sehen, total hart umkämpfte Sätze, doch die Mannschaft A konnte sich mit 03 : 02 gewonnenen Sätzen den Sieg sichern! Die geschlagenen Gegener gratulierten herzlich!

Fazit:
- sehr positiv zu beobachten ist, in letzter Zeit kommen wieder mehr Mitglieder an den Spielabenden, auch dank der 04 Neumitglieder ( Jasmin, Manfred, Osmon, Stevie ) die sich für den WAT als Sportverein entschlossen haben sind wieder spannende Matches möglich! großen Dank euch 4ren!


(
diesen Bericht tippten Valentins Flotte Finger ;-)  )

27.02.2020 - 07. Spielabend
Anwesende:     10 - Alex, Caro, Jasmin, Edgar, Valentin, Martin, Csaba, Osmon, Stevie, Milos
Abgemeldete:   06 - Nina, Franziska, Kerstin, Melanie, Michael, Edin
Gastspieler:      01 - Ali
Schnuppernde: 01 - Manfred

Allfälliges:
- Edgar richtete Grüße von Gerti aus, die uns heute ermöglicht hat, dass wir spielen konnten. Die Gerätekammer, wo sich unser Schrank mit Bällen und anderen Vereinsunterlagen befindet, war aus unerklärlichen Gründen verschlossen. Gerti rief den Schulwart an, der die Kammer dann aufsperrte.
- Heute gibt es nach dem Volleyball das planmäßige Beisammensein in der Neubauschenke.

Mannschaften:
Die Mannschaften hat nach einer langen Pause wieder einmal Milos aufgestellt.
A-Mannschaft:  Carola, Jasmin, Valentin, Osmon, Ali, Milos
B-Mannschaft:  Alex, Edgar, Martin, Csaba, Stevie, Manfred
Nach dem 3.Satz hat uns Ali verlassen und Manfred wechselte zum A-Team.

Satzresultate:
1.) 25 : 11 (A); 2.) 25 : 21 (B); 3.) 25 : 23 (B); 4.) 26 : 24 (B); 5.) 25 : 23 (B)
Das Match hat das B-Team mit 4:1 in Sätzen gewonnen - Gratulation!

Fazit:
Die Aufteilung der Spieler/Innen der Spielstärke nach in zwei Mannschaften ist heute Milos hervorragend gelungen! So konnten wir ein ausgeglichenes und spannendes Match von hohem Niveau erleben! Bis auf den 1.Satz, den die A-Mannschaft überraschenderweise leicht aber absolut verdient gewonnen hat, waren die weiteren Sätze heiß umkämpft und endeten mit knappen Resultaten! In den letzten vier Sätzen aber hat vor allem das liebe Glück eine große Rolle gespielt. Obwohl die A-Mannschaft in zwei der vier Sätze geführt hat, konnte sie den Vorsprung nicht nutzen, weil sie jeweils im Finish bedingt durch mehrere individuelle Spielfehler den Sieg verspielte. Noch dazu hatte die B-Mannschaft eben das entsprechende Glück auf ihrer Seite, welches ihr den entsprechenden Spielsituationen geholfen hat, den Satz doch noch zu gewinnen. Aber wie heißt das Sprichwort nochmal? "Den Tüchtigen hilft das Glück!"

Nachdem also die siegreiche B-Mannschaft die A-Mannschaft von ihrer Stärke nicht ganz überzeugen konnte, freut sich schon jede/r Spieler/Inn der A-Mannschaft auf die nächste Woche in der es eine Revanche geben wird. Hoffentlich steht dann das Glück auch der A-Mannschaft zur Seite!

20.02.2020
- 6. Spielabend
Anwesende:     07 - Nina, Kerstin, Edgar, Valentin, Csaba, Osmon, Milos
Abgemeldete:  12 - Alex, Franziska, Caro, Verena, Melanie, Jasmin, Martin, Alexander, Michael, Edin, Stevie, Lukas
Gastspieler:      03 - Fredl, Mik, Ian
Schnuppernde: 01 - Eva

Allfälliges:
- Edgar begrüßte Eva, die bei uns das erste Mal schnupperte und bedankte sich bei Fredl, Mik und Ian dafür, dass sie mit uns weiterspielen wollten.
- Edgar informierte über die erfolgreiche Knie-OP von Silvia und richtete ihre Grüße aus.
- Nächste Woche gibt es nach dem Volleyball wieder das planmäßige Beisammensein in der Neubauschenke.

Mannschaften:
Die Mannschaften haben unsere zwei Mädels Nina und Kerstin aufgestellt.
A-Mannschaft:  Kerstin, Valentin, Osmon, Fredl, Milos
B-Mannschaft: Kerstin, Eva, Edgar, Csaba, Mik, Ian
Nach dem 2.Satz hat uns Ian verlassen.

Satzresultate:
1.) 25 : 19 (B); 2.) 25 : 22 (B); 3.) 25 : 19 (B); 4.) 25 : 16 (B); 5.) 25 : 23 (A)
Das Match hat das B-Team mit 4:1 in Sätzen gewonnen - Gratulation!

Fazit:
Auch an diesem Spielabend - so wie schon am letzten - hat das B-Team mit dem gleichen Satzresultat 4:1 gewonnen. Egal wie sich die A-Mannschaft anstrengte, egal wie sie die Spieler/Innen im Satz aufgestellt hat, das B-Team hatte darauf immer eine bessere Antwort geliefert! Die A-Mannschaft konnte der B-Mannschaft leider in keiner Phase des Spieles gefährlich werden! War es deswegen, weil die von Milos gespielten Bälle heute meistens an der Netzkante hängen geblieben oder knapp neben der Linie gelandet sind? Mitnichten!! Vielmehr war es deswegen, weil Eva - die mit uns heute das erste Mal mitspielte - eine hervorragende Leistung in jeder Hinsicht lieferte! Eva hat nicht nur stark serviert, sondern auch gut verteidigt und ihre Angriffsbälle waren kaum zu blocken. Eva hat entscheidend zum verdienten Sieg des B-Teams beigetragen. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich Eva entschließt unserem Verein beizutreten.

Und warum hat die A-Mannschaft den letzten Satz trotzdem noch gewonnen? Weil es geheißen hat: "Wer den letzten Satz gewinnt, der gewinnt das ganze Spiel". Da hat sich wieder einmal bestätigt, dass ohne Motivation bekanntlich gar nichts läuft!

13.02.2020
- 5. Spielabend
Anwesende:    12 - Alex, Nina, Caro, Kerstin, Edgar, Valentin, Martin, Alexander, Csaba, Osmon, Stevie, Milos
Abgemeldete:  07 - Franziska, Verena, Melanie, Jasmin, Michael, Edin, Lukas
Gastspieler:     01 - Ian

Allfälliges:
- Edgar hat sich bei allen Mitgliedern der Volleyballgruppe für die schöne Geburtstagsfeier und für die großzügigen Geschenke nochmals herzlich bedankt.
- 2. Aufruf: Der Mitgliedsbeitrag 2020 soll unverzüglich überwiesen werden!!

Mannschaften:
Die Mannschaften hat das erste Mal Stevie mit Hilfe von unseren Mädeln wie folgt aufgestellt:
A - Mannschaft:  Nina, Kerstin, Valentin, Csaba, Ian, Alexander, Milos
B - Mannschaft:  Alex, Carola, Edgar, Martin, Osmon, Stevie
Nach dem 2.Satz hat uns Ian verlassen und Alexander, der später gekommen ist, nahm seinen Platz ein.

Satzresultate:
1.) 25 : 18 (B); 2.) 25 : 18 (B); 3.) 25 : 14 (B); 4.) 25 : 18 (B); 5.) 25 : 21 (A)
Das Match hat das B-Team mit 4:1 in Sätzen überlegen und verdient gewonnen - Gratulation!

Fazit:
Obwohl das Match die B-Mannschaft mit 4:1 klar für sich entscheiden konnte, haben wir ein spannendes Spiel erlebt, das phasenweise mehr als ausgeglichen war! Den Unterschied machte vermutlich die Erfahrung und die Ruhe der B-Mannschaft bei entscheidenden Bällen aus. Bei den ersten vier Sätzen führte die B-Mannschaft schnell mit vier, fünf Punkten Unterschied, die die A-Mannschaft dann im Laufe des Satzes nicht mehr ausgleichen konnte. Erst im letzten, fünften Satz zeigte die A-Mannschaft, dass sie doch noch konzentriert Volleyball spielen kann und hat verdient gewonnen!

30.01.2020
- 4. Spielabend
Anwesende:     12 - Alex, Nina, Caro, Kerstin, Jasmin, Edgar, Valentin, Martin, Csaba, Osmon, Stevie, Milos
Abgemeldete:   07 - Franziska, Verena, Meli, Alexander, Michi, Edin, Lukas
Gastspieler:      02 - Ali, Ian
Schnuppernde: 01 - Manfred

Allfälliges:
- Jasmin wurde von uns als neues Vereinsmitglied herzlich empfangen!
- Auch Manfred, der das zweite Mal bei uns schnupperte wurde begrüßt.
- Aufruf: Der Mitgliedsbeitrag 2020 soll unverzüglich überwiesen werden!
- Nächste Woche findet wegen Semesterferien kein Volleyballabend statt.
- Edgar lädt uns heute anlässlich seines 70.Geburtstages in die Neubauschenke ein!

Mannschaften:
Nachdem heute erfreulicherweise ungewöhnlich viele Mitglieder gekommen sind und Ali und Ian mitspielen wollten, haben wir nach mehr als dreimonatiger Pause wieder drei Mannschaften aufstellen können.
A-Mannschaft:  Alex, Nina, Martin, Csaba, Osmon
B-Mannschaft:  Caro, Jasmin, Edgar, Stevie, Manfred
C-Mannschaft:  Kerstin, Valentin, Ali Ian, Milos

Satzresultate:
Turnier
1. Runde:  A - B / 15 : 13 (A); B - C / 11 : 15 (C); C - A / 12 : 15 (A)
2. Runde:  A - B / 19 : 17 (A); B - C / 15 : 12 (B); C - A / 12 : 15 (A)
Das Turnier hat die A-Mannschaft mit vier Siegen überlegen und verdient gewonnen! Nachdem aus Zeitmangel keine 3. Runde mehr gespielt werden konnte, wurden zwei Mannschaften aus je sechs interessierten Spieler/Innen aufgestellt, die einen langen Satz bis 25 Punkte gespielt haben. Auch dieses Spiel gewann das A-Team mit 25:20 Punkten!

Fazit:
Erfreulich war heute die hohe Anzahl der Anwesenden und so konnten wir wieder unser geliebtes Turnier spielen. Die nächste erfreuliche Nachricht war, dass Jasmin unserem Verein beigetreten ist und Manfred ebenfalls demnächst beitreten wird! Somit werden wir in der Zukunft sicher öfter das Turnier mit drei Mannschaften spielen können!
Die Leistungen aller drei Mannschaften waren an diesem Abend gut und sehr ausgeglichen, was die knappen Satzresultate eindeutig dokumentieren. Die A-Mannschaft gewann das Turnier sicher auch nur deshalb, weil in ihren Reihen mehr routinierte Spieler/Innen hatte. Gratulation!!

23.01.2020
- 3. Spielabend
Anwesende:     09 - Alex, Nina, Caro, Edgar, Valentin, Martin, Csaba, Stevie, Milos
Abgemeldete:   09 - Franziska, Verena, Meli, Kerstin, Alexander, Michael, Edin, Lukas, Osmon
Gastspieler:      01 - Ali
Schnuppernde: 02 - Jasmin, Manfred

Allfälliges:
- Stevie wurde von unserem Obmann offiziell als neues Vereinsmitglied begrüßt.
- Edgar begrüßte auch die Schnuppernden Jasmin und Manfred, der das erste Mal bei uns war.
- Aufruf: der MG-Beitrag 2020 soll bis spätesten Ende Jänner überwiesen werden!
- Nicht vergessen: Edgar lädt uns anlässlich seines 70.Geburtstages nächste Woche ein!

Mannschaften:
Die Mannschaften haben wieder unsere Mädels mit Unterstützung von Stevie aufgestellt.
A-Mannschaft:  Alex, Nina, Edgar, Csaba, Manfred, Milos
B-Mannschaft:  Caro, Jasmin, Valentin, Ali, Martin, Stevie
Nach dem 1.Satz haben uns Nina, nach dem 3.Satz Ali verlassen.

Satzresultate:
1.) 25 : 11 (A); 2.) 25 : 20 (B); 3.) 25 : 16 (A); 4.) 25 :15 (A); 5.) 25 : 18 (A)
Das Match hat die A-Mannschaft mit 4:1 in Sätzen verdient gewonnen!

Fazit:
Nachdem Jasmin nach drei Mal Schnuppern unserem Verein beitreten wird und Manfred, der heute das erste Mal dabei war ebenfalls beitreten möchte, hätte unsere Volleyballgruppe - wie im Jahre 2018 - wieder 20 Mitglieder! Damit könnte die zu Jahresende 2019 erlebte Teilnehmerflaute an unseren Spielabenden der Vergangenheit angehören!
Jasmin spielte heute wieder sehr konzentriert und ehrgeizig und Manfred zeigte ein sehr routiniertes Spiel und trug somit entscheidend zum Sieg der A-Mannschaft bei. Manfred passt in seinem Spielverständnis und Spieltechnik hervorragend zu unserer Gruppe und wir werden uns sehr freuen, wenn Manfred unserem Verein beitritt!

16.01.2020
- 2. Spielabend
Anwesende:     11 - Alex, Nina, Carola, Franziska, Kerstin, Valentin, Martin, Csaba, Osmon, Stefan, Milos
Abgemeldete:   07 - Verena, Melanie, Edgar, Alexander, Michael, Edin, Lukas
Gastspieler:      01 - Ali
Schnuppernde: 01 - Jasmin

Allfälliges:
- Edgar lässt sich wegen Schulterschmerzen entschuldigen und wünscht uns einen spannenden Abend und gute Unterhaltung.
- Nachdem Stefan (Stevie) den MG-Beitrag 2020 bezahlt hat, wurde er als neues MG unseres Vereines und als 18. Spieler der Volleyballgruppe von den Anwesenden stürmisch begrüßt!
- Der MG-Beitrag der Spieler/Innen der Volleyballgruppe soll bis spätestens Ende Jänner überwiesen werden! Info: Die Mehrheit der Gymnastik-Damen hat bereits bezahlt!!
- Wie schon berichtet, lädt uns Edgar anlässlich seines 70. Geburtstages für den 30.01. ein.

Mannschaften:
Erfreulich war heute die hohe Anzahl der anwesenden MG! Die Mannschaften hat diesmal Caro mit Unterstützung von Nina gut zusammengestellt.
A-Mannschaft:  Alex, Nina, Jasmin, Martin, Csaba, Osmon
B-Mannschaft:  Caro, Franziska, Kerstin, Valentin, Ali, Stevie, Milos
Heute hat uns Ali nicht wie üblich um 20 Uhr oder nach dem 3.Satz verlassen sondern spielte den ganzen Abend durch!

Satzresultate:
1.) 26 : 24 (B); 2.) 25 : 17 (A); 3.) 25 : 19 (B); 4.) 25 : 19 (A); 5.) 15 : 13 (A)
Der 5.Satz wurde aus Zeitmangel nur bis 15 Punkte gespielt. Das Match hat die A-Mannschaft mit 3:2 in Sätzen gewonnen!

Fazit:
Auch der zweite Spielabend des neuen Jahres wurde sehr gut besucht! Mit Freude haben wir alle vernommen, dass Stevie unserem Verein beigetreten ist. Denn Stevie ist sicher zur Zeit der beste Spieler unserer Volleyballgruppe! Seit dem Stevie bei uns schnupperte, zeigte er hervorragende Leistungen und er ist eine große Bereicherung unserer Spielabende. Es ist eine Freude Stevie beim Spielen zu beobachten und mit ihm zu spielen! Stevie trägt eindeutig dazu bei, dass sich das Spielniveau der ganzen Gruppe gehoben hat und wir spannende Spiele erleben dürfen! In jedem Satz gibt es lange Ballwechsel mit unglaublichen sowohl Verteidigungs- als auch Angriffsaktionen. Auch Jasmin, die das zweite Mal bei uns war, wird immer besser und sicherer und trägt zu dem ansteigenden Leistungstrend bei. So macht das Volleyballspielen für alle Anwesenden Riesenspaß und wir freuen uns schon auf die nächste Woche und auf das nächste spannende Spiel!

09.01.2020
- 1. Spielabend des neuen Jahres
Anwesende:     09 - Alex, Nina, Carola, Kerstin, Edgar, Valentin, Martin, Osmon, Milos
Abgemeldete:   08 - Franziska, Verena, Meli, Alexander, Michael, Csaba, Edin, Lukas
Gastspieler:      02 - Ali, Mik
Schnuppernde: 02 - Jasmin, Stevie

Allfälliges:
- Edgar wünschte allen Anwesenden ein gutes Neues Jahr.
- Jasmin, die heute das erste Mal schnupperte wurde begrüßt.
- Der Mitgliedsbeitrag 2020 soll bis spätestens Ende Jänner überwiesen werden.
- Edgar lädt uns anlässlich seines Geburtstages für den 30.1. auf einen Umtrunk ein.

Mannschaften:
Die Mannschaften hat Martin sehr gut zusammengestellt.
A-Mannschaft:  Alex, Nina, Kerstin, Edgar, Martin, Stevie
B-Mannschaft:  Caro, Jasmin, Valentin, Ali, Mik, Osmon, Milos
Nach dem 3.Satz hat uns Ali verlassen.

Satzresultate:
1.) 25 : 21 (A); 2.) 25 : 20 (A); 3.) 25 : 23 (B); 4.) 25 : 14 (B); 5.) 25 : 16 (A)

Fazit:
Für den ersten Spielabend im neuen Jahr war die Spielhalle gut besucht! Wir erlebten, so wie schon Ende des alten Jahres, hervorragende Spielzüge und lange Ballstafetten. Nach einer Führung der A-Mannschaft mit 2:0 in Sätzen, stellte die B-Mannschaft die Spieler/Innen im Feld um. Das hat eine Wende gebracht und die B-Mannschaft gewann die Sätze drei und vier ohne allzu große Anstrengung. Im entscheidenden fünften Satz setzte sich jedoch die Routine der A-Mannschaft durch und sie gewann verdient den Satz und auch das Match mit 3:2 in Sätzen!
Jasmin, die heute das erste Mal bei uns war, spielte gut und nach anfänglichen Anpassungsschwierigkeiten wurde sie immer stärker und sicherer. Jasmin passt mit ihrer Spielstärke und der Spielauffassung gut in unsere Gruppe und wir hoffen, dass sie bald unserem Verein beitreten wird.

  

Social Bookmarks

  • Hinzufügen zu Del.icio.us .
  • Hinzufügen zu digg .
  • Hinzufügen zu Google Bookmarks .
  • Hinzufügen zu Technorati .
  • Hinzufügen zu Yahoo My Web .
  • Hinzufügen zu Mister Wong .
  • Hinzufügen zu Microsoft .